Case Study
Wie MLP seine Berater mit Savvi weiterbildet

MLP-Logo.svg.png

Die Ergebnisse auf einen Blick:

10%

Gemessene Verbesserung

"Gesprächsziele definieren"

"Verbleib & Abschluss"

Größte Stärken der Trainingsgruppe

"Einwandbehandlung"

"Gesprächseröffnung"

Am häufigsten gewählte Trainingsthemen

Ausgangslage: Die Schulung der Mitarbeitenden als Garant für hohe Qualität

MLP ist für seine Kunden Gesprächspartner in allen Finanzfragen - egal ob Altersvorsorge, Versicherungen oder vieles mehr.

Die umfassende Schulung und Motivation der deutschlandweit über 2.000 Berater ist dabei das Grundgerüst für den hohen Qualitätsanspruch. Dabei lernen MLP-Berater neben produktspezifischem Wissen auch die Fertigkeiten, um im Beratungsgespräch für die individuellen Bedürfnisse der Kunden die ideale Lösung zu finden. Gleichzeitig lassen sich über gut geschulte und motivierte Berater die ökonomischen Ziele besser erreichen. Denn zufriedene Kunden vertrauen Beratern auch andere Bereiche des Vermögensaufbaus an.

„Savvi ist eine sinnvolle Ergänzung und in den Vetriebskennzahlen in den Wochen nach dem Seminar haben sich die Erfolge bereits gezeigt.“

– Roman Weitmann, Geschäftsstellenleiter

1583399815968.jpg

Umsetzung: Eigens angepasste Inhalte, um Gesprächstechniken zu verankern

Eine Schulungsmaßnahme ist nur dann erfolgreich, wenn die Berater ihre neuen Fertigkeiten konsistent in Kundengesprächen anwenden. Um diesen Lerntransfer zu begleiten, arbeitet MLP mit Savvi zusammen. Die Geschäftsstellenleitung entschied gemeinsam mit dem Trainer, die Savvi-App im Anschluss an das zweitägige Seminar einzusetzen. Im Fokus stand die konkrete Anwendung der im Seminar vermittelten Gesprächstechniken.

„Es hat nur 2 Telefonate gedauert, um unsere Trainingsinhalte in die App zu bringen“

– Thomas Islinger, MLP Trainer

thomas-islinger.1024x1024.jpg

Ergebnisse: >50% Engagement mit Erkenntnissen über Stärken und Potenziale

Über den 3-monatigen Zeitraum schlossen die 16 Berater 53% der wöchentlichen Microtrainings ab. Anders ausgedrückt: sie beschäftigten sich im Schnitt mehr als jede zweite Woche aktiv mit den Inhalten. Gleichzeitig erhielten sie individuelles Feedback über ihren Fortschritt sowie ihre Stärken und Entwicklungspotenziale. MLP konnte auf Trainingsgruppenebene ebenfalls Erkenntnisse ziehen: so stellte beispielsweise das Thema Einwandbehandlung eine spannende Wachstumsmöglichkeit dar. Trainierende wählen in der Savvi-App die für sich relevantesten Themen aus. Dadurch erkannte MLP, dass Themen wie Einwandbehandlung und Gesprächseröffnung äußerst beliebt sind und kann dort in zukünftigen Trainings ein verstärktes Augenmerk legen.

Starte heute mit uns

Du willst erfahren, wie Savvi Dir bei Deinem nächsten (Vertriebs-) Training helfen kann?

Unsere Vertriebs-Module

Agile_blau.png

Vertrieb

Mit Savvi lernen Deine Teams, Kundengespräche effektiv vorzubereiten und zu eröffnen, langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen, Gespräche souverän zu lenken und mit einem verbindlichen Abschluss zu beenden.

ZM_blau.png

Verhandeln

Verhandeln gehört zu unserem Berufsalltag, besonders im Gespräch mit Kunden. Egal ob Preisverhandlungen oder das Besprechen von Leistungen, Savvi bietet praktische Tipps, die schnell umsetzbar sind.

Du kannst alle Module individuell für Deine Organisation anpassen. Lade dazu Deine eigenen Inhalte hoch oder bearbeite die bestehenden Inhalte aus der Savvi Bibliothek.