Leadership
Bringe jede Führungskraft auf's nächste Level

Savvi ist der einfachste Weg, Deine Führungskräfte in ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung zu unterstützen.

pexels-fauxels-3184405.jpg

Warum Savvi?

1

Weiterentwicklung ohne große Zusatzbelastung

Gib Deinen Führungskräften die Möglichkeit, jede Woche ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln, ohne sie im Tagesgeschäft mit Extra-Arbeit zu belasten. Savvi hilft ihnen dabei, ihre Absichten umzusetzen und mit ihren Teams neue Dinge auszuprobieren.

2

Gewohnheiten, die länger bleiben, als das Training

Mit Savvi stellst Du sicher, dass Deine Führungskräfte anhaltende Gewohnheiten ausbilden, die auch nach Trainingsende nicht verblassen. Die kurzen, wöchentlichen Impulse sind genau auf das Lernprofil abgestimmt und fokussieren auf die direkte Anwendung im Arbeitsalltag.

3

Fördere high-performing Teams

Wenn Führungskräfte besser werden, werden ihre Teams das auch. Mit Savvi lädst Du Deine Führungskräfte ein, ihren Teams Woche für Woche genau die Unterstützung zu geben, die sie benötigen.

IMG_3251-Bearbeitet.jpg
koppla_logo_rgb.png

"Das Training mit der Savvi-App hat Spaß gemacht und die datenbasierte Auswertung hat uns aufgezeigt, wo wir individuell und als Team noch besser werden können"

- Jerome Lange, Geschäftsführer koppla

Unsere Leadership Module

Leadership_blau.png

First Time Leadership

Das Training für Mitarbeitende, die kurz vor oder bereits in ihrer ersten Leadership-Rolle sind. Unterstütze Deine Talente dabei, diesen Übergang zu meistern.

RemoteLS_blau.png

Remote Leadership

Das Training speziell für Führung in neuen hybriden oder remote Kulturen. Führen auf Distanz ist für Viele noch ungewohnt, jedoch mit etwas Übung gut zu meistern.

Vertrieb_blau.png

Female Leadership

Das Training für Deine weiblichen Führungskräfte und die, die diese Rolle bald einnehmen sollen. Mit diesem Training unterstützt Du sie dabei, schnell in der neuen Position Fuß zu fassen.

Starte heute mit uns

Was wäre, wenn Du Deine Führungskräfte ohne aufwendige und zeit-intensive Trainingsprogramme entwickeln könntest?